Aktuelles

Montag - 16.05.2022

Stadtradeln 2022 im Team der Biostation Ravensberg

Unser Team ist wieder im „Kreis Herford“ gelistet, natürlich hoch motiviert am Start und freut sich auf Dich/Sie als Teammitglied
Weiterlesen…

Aktuelles

Montag - 25.04.2022

NRW-Stiftung fördert Herrenhaus in Stift Quernheim

Kirchlengern: Das historische Herrenhaus in Stift Quernheim wird restauriert und technisch überholt. Für die Sanierungsmaßnahmen erhält die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e. V. von der NRW-Stiftung einen Zuschuss von bis zu 66.000 Euro.
Weiterlesen…

Aktuelles

Mittwoch - 06.04.2022

Osterspaß: Wir flechten Körbchen aus Weiden!

Zwischen dem 23. März und 6. April wurde die Biologische Station Ravensberg von Grundschulklassen besucht.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 01.04.2022

Erlebnistage in der Markthalle Herford

Energiebooster für den Frühling
Weiterlesen…

Aktuelles

Samstag - 26.03.2022

Landfrauen Enger-Herford zu Gast bei der Biostation

Am vergangenen Samstag haben die Landfrauen kreative Deko-Elemente aus Weide hergestellt.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 11.03.2022

Die Freiwilligen packen tüchtig an!

Seit fast 30 Jahren haben bei der Biologischen Station Ravensberg im Kreis Herford 128 (!) junge Menschen entweder ihren Zivildienst, ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) geleistet. Sie waren und sind ein unverzichtbarer Bestandteil für den praktisch-konkreten Schutz von Natur und Landschaft in unserem Kreis .
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 18.02.2022

Große Resonanz beim Obstbaumschnittkurs in Vlotho

Am letzten Wochenende hat die Station in Vlotho den zweiten Schnittkurs in diesem Jahr veranstaltet. 36 Interessierte nutzten das sonnige Wetter, um sich umfassend über den Schnitt junger Obstbäume zu informieren.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 18.02.2022

muss leider ausfallen: Gehölzrückschnitt am Doberg

Die gemeinsame Aktion mit dem BUND und weiteren Helfern am 19.02.2022 muss wegen des durchziehenden Sturms leider ausfallen.
Weiterlesen…

Aktuelles

Dienstag - 18.01.2022

Erfolgreicher Obstbaumschnittkurs in Rödinghausen

Demonstration von Schnitttechniken und richtigem Werkzeug: 15 Teilnehmern wurde der Fruchtholzschnitt an Kernobstbäumen wie Apfel und Birne präsentiert.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 21.01.2022

Aufruf zum BIOBLITZ 2022!

Gemeinsamer Aufruf von Biologiezentrum und Biologischer Station zu einem deutschlandweiten Wettbewerb zur Artenvielfalt: Die Natur im Kreis Herford mittels künstlicher Intelligenz erfassen! Jeder (der ein Smarphone besitzt) kann mitmachen
Weiterlesen…

Aktuelles

Samstag - 15.01.2022

muss leider ausfallen: Kopfweiden-Schnitt in Löhnerheide

Die gemeinsame Aktion mit dem BUND und weiteren Helfern am 15.01.2022 muss wegen der anhaltenden Corona-Krise leider ausfallen.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 17.12.2021

Jahresrückblick 2021

Vorstand, Aufsichtsrat, die Mitgliedschaft und das Team der Biologischen Station Ravensberg im Kreis Herford wünschen allen Freunden/innen, Unterstützern, Kolleginnen und Kollegen von ganzem Herzen eine erholsame Zeit über die Festtage, einen guten Rutsch und viel Erfolg, Glück, Freude und Gesundheit im Jahr 2022!
Weiterlesen…

Aktuelles

Montag - 13.12.2021

Abschluss des zweieinhalbjährigen Obstwiesenprojektes

Die Stiftung „Zukunft im Wittekindskreis“ und die Stiftung der Sparkasse Herford haben das Projekt mit insgesamt 51.250 Euro unterstützt.
Weiterlesen…

Aktuelles

Samstag - 04.12.2021

Aktion Enger Bruch am 4.12.2021

Gehölzschnitt im NSG Enger Bruch
Hecken und Bäume schneiden im Naturschutzgebiet – wie passt das zusammen?
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 19.11.2021

Obstbaumverteilaktion 2021

Bei der diesjährigen Obstbaumverteilaktion wurden am 12.11.2021 unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln 213 Obstbäume an 54 Besteller verteilt.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 19.11.2021

Informationen zu den kommenden Veranstaltungen

Die drei Termine zur Gehölzschnittaktion in diesem Winter sind am 04.12.2021, 15.01.2022 und 19.02.2022
Weiterlesen…

Aktuelles

Dienstag - 26.10.2021

Obstwiesenprojekt auf der Zielgeraden

In der vergangenen Woche wurden in Kirchlengern und Hiddenhausen die letzten 13 der insgesamt 200 über das Projekt finanzierten Obstbäume gepflanzt. Insgesamt sind in den letzten drei Jahren 14 Wiesen neu angelegt bzw. ältere ergänzt worden. An jeder Wiese weist die bekannte Plakette auf das projekt hin. Im Anschluss an die diesjährige Pflanzaktion wird noch
Weiterlesen

Aktuelles

Dienstag - 14.09.2021

Obstwiese eingeweiht – Patenschaften vergeben

Am vergangenen Samstag wurde die Plant- for- the- Planet- Obstwiese am Neuen Kamp in Löhne eingeweiht Ursprünglich als gemeinsame Pflanzaktion mit Kindern und Biostation geplant, hat Corona die Pläne häufig geändert, sodass erst ein Jahr später die offizielle Einweihung stattfinden konnte. In einer kleinen Führung wurden den Kindern, die jetzt Paten der Bäume sind, die
Weiterlesen

Aktuelles

Dienstag - 10.08.2021

Start der neuen „Freiwilligen“!

Seit 1994 haben bei der Biologischen Station Ravensberg im Kreis Herford 127 (!) junge Menschen entweder ihren Zivildienst, ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) geleistet. Sie waren und sind ein unverzichtbarer Bestandteil besonders für die praktischen Arbeiten zum Schutz von Natur und Landschaft im Kreis Herford. Die neue Crew von vier jungen Leuten – einmal FÖJ und dreimal BFD – heißen: Eda, Malte, Finn und Constantin.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 23.07.2021

Tipps und Tricks für die eigene Obstwiese

Dank der Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Herford und der Stiftung Zukunft im Wittekindskreis Herford konnten wir einen Flyer erarbeiten, der die Planung und Pflanzung einer neuen Obstwiese beschreibt und einige wertvolle Tipps bereithält.
Weiterlesen…

Aktuelles

Freitag - 09.07.2021

Ein freiwilliges Jahr bei der Biologischen Station Ravensberg

Hier ist das gemeinsame Projekt von uns Freiwilligen aus dem Jahr 2020/21.
Weiterlesen…

Aktuelles

Mittwoch - 23.06.2021

Spürnasenpfade: Der Leo-Club Herford spendet 500,00 €

Das Spielen im Wald auf den Pfaden in Randringhausen und am Stuckenberg ist heute schon möglich. Die Biologische Station freut sich auf zahlreiche Anmeldungen von Kindergruppen, die endlich mal wieder so richtig draußen toben und die Natur erleben möchten. Umso mehr freut sich die Biologische Station, heute eine Spende vom Leo-Club Herford über 500 € für den Spürnasenpfade Herford zu erhalten. Das Geld wird z. Bsp. für ein neues Summholz verwand.
Weiterlesen…

Aktuelles

Dienstag - 22.06.2021

Ergebnis Brutsaison Kiebitz 2021 im Kreis Herford

Mit einem ersten Zwischenstand im April des Jahres 2021 hatten wir im Kreisgebiet – wie schon 2020 – an 8 Standorten mehr als ein Paar Kiebitz, das einen Brutversuch gestartet hatte.
Weiterlesen…

Aktuelles

Montag - 21.06.2021

Dieses Jahr zieht die Heumahd sich wie ein Kaugummi!

Seit 26 Jahren ist die Biologische Station als landwirtschaftlicher Betrieb aktiv. In erster Linie mähen die Mitarbeiter der Station Wiesen und Obstwiesen.
Weiterlesen…

Aktuelles

Sonntag - 13.06.2021

Lyrische Wanderung

Der bekannte Bielefelder Lyriker Hellmuth Opitz und der Herforder Ornithologe Klaus Nottmeyer haben sich zu einer gemeinsamen poetische-ornithologischen Wanderung in den Rieselfeldern Windel im Süden Bielefelds getroffen.
Weiterlesen…

Aktuelles

Dienstag - 01.06.2021

Neues Produkt aus unserem Haus – ein Film!

Die Biologische Station kann im wahrsten Sinne des Wortes eine Premiere verkünden: wir haben einen Film gedreht.
Weiterlesen…

Aktuelles

Sonntag - 16.05.2021

Stadtradeln im Team der Biostation Ravensberg

Unser Team ist wieder im „Kreis Herford“ gelistet, natürlich hoch motiviert am Start und freut sich auf Dich/Sie als Teammitglied
Weiterlesen…

Aktuelles

Mittwoch - 12.05.2021

Erster Jahresbericht zur Vogelwelt im Kreis Herford für 2020 als Download erhältlich!

Es sind 72 Seiten geworden, mit Informationen zu 89 ausgewählten Arten (von insgesamt 169!), die z.T. mit Verbreitungskarten und schönen Fotos vorgestellt werden. Ergänzt werden die Ornitho.de-Meldungen, die dem Ganzen zugrunde liegen, mit Ergebnissen einzelner Spezialerfassungen und viele zusätzlichen Informationen.
Weiterlesen…

Aktuelles

Mittwoch - 10.03.2021

Artenschutz im und am alten Trafo-Häuschen

An der Grenze zwischen Stift Quernheim und Klosterbauerschaft hat das Team der Biostation einTrafohäuschen fit gemacht für seine neue Funktion, als multipler Nistkasten für Vögel und Fledermäuse.
Weiterlesen…

Aktuelles

Montag - 15.02.2021

Die Biologische Station schneidet Kopfbäume in der Blutwiese

Insgesamt hat sich die Station für diesen Winter in den Feuchtwiesen in Gohfeld viel vorgenommen, 52 große Weiden waren „dran“. Denn alle 7-10 Jahre müssen die Äste der Kopfbäume, meist Weiden, auf ca. 2-3 Meter Höhe abgesägt werden. Sonst würden die kurzen Bäume unter der Last allzu großer Kronen zusammenbrechen. Auch das ist in der Blutwiese schon passiert. 28 Jahre fast genau ist es her, als das Team der Station genau an dieser Stelle die ersten Kopfweiden in der „Stationsgeschichte“ geschnitten hat. Seitdem sind wir mindestens viermal wieder hier gewesen.
Weiterlesen…