Aktuelles

Mittwoch - 20.12.2023

Stellenausschreibung „Umsetzung praktischer Maßnahmen“

Für die Stelle im Bereich „Umsetzung praktischer Maßnahmen“ (Teilzeit) sucht die Biologischen Station Ravensberg im Kreis Herford e.V. ein neues Teammitglied

Aufgabenbeschreibung

  • Mitarbeit bei der Umsetzung praktischer Maßnahmen: Grünlandmahd mit Heugewinnung, Pflanzen und Pflegen von Anpflanzungen (z.B. Obstwiesen), Gehölzschnitt, Rückschnitt von Hochstauden u.a.m.
  • Sicherer Umgang mit vielen Geräten aus dem Bereich Landschaftspflege wie Schlepper mit Mähwerk, Heuwender, Ballenpresse, Freischneider, Balkenmäher, Motorsense, Motorsäge u.v.a.m.
  • Umsetzung und Begleitung von Aufträgen an Externe im Bereich der gesamten Landschaftspflege und landwirtschaftlichen Tätigkeiten der Station.
  • Mitarbeit bei der Pflege und Wartung aller Fahrzeuge und Geräte der Station.
  • Vertretung der Leitungsstelle im Bereich „Umsetzung praktischer Maßnahmen“ einschließlich der Verantwortung im Vertretungsfall für die Pflege und Kontrolle der ständig zu führenden Auftragsdatenbank.
  • Fachliche Begleitung und Umsetzung von Maßnahmen mit Anleitung von bis zu sechs Freiwilligen sowie zusätzlichen ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Saisonbedingt treten Wochenend- und Feierabenddienstzeiten auf

Anforderungen

  • Ausbildung zum Landschaftsgärtner/-pfleger oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Alternativ: Ausbildung zum Land- oder Forstwirt (bzw. eine vergleichbare Ausbildung)
  • Berufserfahrung in einem landschaftspflegerischen oder -gärtnerischen Beruf oder als Land- bzw. Forstwirt
  • Führerscheine B, BE, L, T/S
  • Kettensägenschein mind. Grundmodul A

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten und engagierten Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen mit viel Spaß bei der Arbeit
  • Ein attraktives und sehr vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und viel Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 WS) mit einer sechsmonatigen Probezeit. Es besteht die Möglichkeit einer Stundenaufstockung
  • Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes Gehalt (orientiert an TV L, Entgeltgruppe 7)
  • Eine weitgehend flexible Arbeitszeitregelung auf der Grundlage fest vereinbarter Wochenarbeitstage
  • Begleitung und Training bei der Einarbeitung in Fachthemen und Organisationsfragen im Laufe der ersten zwei Jahre
  • Arbeits- und Sicherheitskleidung bei Bedarf

Arbeitsbeginn: sofort

Bewerbungen bitte (am besten online) bis zum 02.01.2024 an:
nottmeyer@bshf.de oder info@bshf.de

PDF: Stellenausschreibung „Umsetzung praktischer Maßnahmen“