Vergleichende Untersuchungen in einigen Naturschutzgebieten des Kreises Herford (Eiberg, Kleiner Selberg, Linnenbeeke)

Erschienen:
Im 2013 veröffentlichen Berichtsband des Naturwissenschaftlichen Vereins für Bielefeld und Umgegend (51. Bericht über die Jahre 2011 und 2012)

Herausgeber:
Naturwissenschaftlichen Vereins für Bielefeld und Umgegend e.V.

Redaktion:
Dr. Ulrike Letschert

Bezug über:
Naturwissenschaftlicher Verein für Bielefeld und Umgegend e.V.
Adenauerplatz 2, 33602 Bielefeld
Tel.: 0521/172434
Fax: 0521/5218810
info@nwv-bielefeld.de
www.nwv-bielefeld.de

Kosten:
10,- € + Porto

Download:
finden Sie hier PDF-Download (1 MB)

Im 51. Berichtsband des Naturwissenschaftlichen Vereins für Bielefeld und Umgegend (51. Bericht über die Jahre 2011 und 2012, herausgegeben 2013) werden drei Naturschutzgebiete in Vlotho (Kreis Herford) beschrieben. Der Autor Heinz Lienenbecker und weitere Co-Autoren befassen sich mit den Naturschutzgebieten Eiberg, Kleiner Selberg und Linnenbeeke. Nach einer Beschreibung der Gebiete befasst sich Dr. Martin Büchner mit den geologischen und bodenkundlichen Grundlagen. Es folgen eine Liste der gefunden Pflanzenarten von Thore Wynarski und Tabellen der kartierten Pilzarten von Siegfried Findewirth und Marieluise Bongards.

Vegetationskundliche Erläuterungen und faunistische Beobachtungen (Gabriele Potabgy, Dieter Marten) ergänzen die Gebietsbeschreibungen. Zum Schluss werden von Gabriele Potabgy und Karl-Heinz Diekmann Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen der letzten Jahre in den drei Gebieten erläutert. Der Artikel wird durch 16 Abbildungen im Farbteil des Berichtsbandes illustriert.