Fahr im Kreis: 10 Fahrrad-Naturrouten im Kreis Herford

Fahrradfahren und freie Natur gehören untrennbar zusammen. Mit diesem Routenvorschlag für den aktiven Freizeitradler halten Sie ein besonderes Produkt in den Händen:

Sie fahren nicht nur durch die Landschaft hindurch sondern auch zu ihr hin!

Diese Fahrradrouten folgen schon einmal verschlungenen Wegen. Wissenswertes zu Tieren und Pflanzen, über die lokale Geschichte und über die jahrhundertealte Verbindung von Mensch und Kulturlandschaft lassen sich an den zahlreichen Wegpunkten auf den 16 - 28 km langen Rundwegen erfahren.

Dabei sind schöne Aussichten, interessante Einblicke, regionale Besonderheiten oder Merkwürdigkeiten - lassen Sie sich überraschen mit ganz anderen Aspekten der direkten Umgebung von Spenge, Enger, Rödinghausen, Bünde, Kirchlengern, Hiddenhausen, Herford, Löhne und Vlotho.

Viel Spaß wünscht Ihnen

Die Biologische Station Ravensberg

Tipp

Lassen Sie sich bei Ihrer Tour von Satelliten leiten! So finden Sie zuverlässig Ihren Weg und können sich ganz entspannt auf die Landschaft konzentrieren.

Die Rundwege können Sie kostenlos als GPS-Track von unserer Homepage herunterladen und auf ihr Navigationsgerät aufspielen.

 



10 Fahrrad-Naturrouten in Spenge, Enger, Rödinghausen, Bünde, Kirchlengern, Hiddenhausen, Herford, Löhne und Vlotho

nicht beschildertere Rundkurse von 16 - 28 km Länge mit 185 - 375 Höhenmeter (Summe der Steigungen)

je Route bis zu 20 beschriebene Sehenswürdigkeiten

Lage in naturnaher, landschaftlich schöner und interessanter Umgebung

Integration in das Radverkehrsnetz im Kreis Herford, z.T. aber auch auf Wald- und Wiesenwegen abseits der beschilderten Radwege

Befahrbar von Frühjahr bis Herbst, sowohl für Familien und gelegentlich das Rad benutzende Personen, als auch für sportliche und geübte Radler

Begleitheft für jede Route mit Beschreibungen und Fotos zu den Sehenswürdigkeiten und einer Detailkarte

GPS-Track für eine satelitengesteuerte Wegfindung

Weitere Informationen stehen auf der Website
www.fahr-im-kreis.de
zur Verfügung

Haben Sie kein entsprechendes technisches Gerät? Macht nichts! Die Fahrradfreizeitrouten sind zwar nicht beschildert. Aber wir haben für Sie eine detaillierte Karte mit allen wichtigen Informationen vorbereitet

Alle weiteren Informationen und Downloads finden Sie unter:


Naturtouren jetzt auch gedruckt erhältlich!

Die Broschüren zu den Fahrrad-Naturrouten können auf unserer Homepage www.fahr-im-kreis.de heruntergeladen werden, stehen Ihnen aber auch ab sofort gedruckt zur Verfügung (siehe unter Veröffentlichungen)!


Dieses Projekt fördert der Kreis Herford und wird in enger
Zusammenarbeit mit den beteiligten Kommunen durchgeführt.