Die Projekte der Biologischen Station Ravensberg

Haubentaucher: Illustration Ron Meier Artenschutz
Das Handbuch Artenschutz im Kreis Herford ist ein gemeinschaftliches Projekt der Biologische Station und der unteren Landschaftsbehörde des Kreises Herford. Weiter ...
Feldlerche Fahr im Kreis
Mit diesen acht Routenvorschlägen hat die Biologische Station Ravensberg ein besonderes Produkt entwickelt:
Sie fahren nicht nur durch die Landschaft hindurch sondern auch zu ihr hin! Weiter ...
Feldlerche Fledermaus und Haus
Fledermäuse leben oft unbemerkt mitten unter uns. Während sie nachts ausfliegen um Insekten zu jagen, verbergen sie sich tagsüber in ihren Quartieren. Weiter ...
Blüte der Herkulesstaude Herkulesstaude - gefährliche Schönheit
Der Kreis Herford hat zusammen mit der Biologische Station Ravensberg, 5 Kommunen und Maßarbeit e.V. ein mehrjähriges Projekt zur Bekämpfung der Herkulesstaude im Juni 2005 ins Leben gerufen. Weiter ...
Lebensräume für den Kammmolch
Um der Gefährdung entgegenzuwirken und dem Kammmolch wieder bestmögliche Lebensräume zu bieten, hat die Biologische Station Ravensberg das Kammmolch-Projekt ins Leben gerufen. Weiter ...
Kopfweidenprojekt
Eine erfolgreiche Verbindung von effektiver Maßnahmenumsetzung und einem EDV - gestützten Kataster". Weiter ...
  Obstwiesen
Seit April 1995 werden von der Station mit Unterstützung durch Praktikant/innen Obstwiesen des Kreises kartiert, Besitzer beraten, Nach- und Neupflanzungen organisiert und Baumpflege durchgeführt. Weiter ...
     
Spürnasen in der Natur - Mit Sinnen in Bewegung
Vier "Spürnasenpfade" für Kinder werden im Kreis Herforder Wald entwickelt. Ziel ist es, eine Sensibilisierung für die Natur und damit Spaß an Bewegung und Aktion zu erreichen. Hier wird Naturerleben mit Bewegung verbunden. Weiter ...
     
  Wanderfisch-Projekt / WWE
Das Motto des Projektes: Schritt für Schritt dem Lachs ein Stück näher kommen. Weiter ...

 weitere Projekte der Biologischen Station finden Sie hier