Pressespiegel 2017

So stand es geschrieben. Hier stellen wir Ihnen einen Überblick der Presseartikel rund um die Biologische Station bereit.


16.01.2018 Westfalenblatt (Enger)

Weiden werden wieder geköpft

Gemeinsame Aktion von BUND und Bio-Station in Mantershagen - Helfer gesucht


11.01.2018 Westfalenblatt (Enger)

Die Natur steht im Mittelpunkt

Biologische Station Ravensberg präsentiert das neue Jahreesprogramm


11.01.2018 Neue Westfälische (Enger-Spenge)

Exkursion ins Enger Bruch

Biologische Station und BUND: 32 Aktionen und Veranstatltungrn sollen in diesem Jahr für Flora und Fauna interessieren und begeistern


11.01.2018 Neue Westfälische (Bünde)

Reiches Programm für Naturliebhaber

Biologische Station und BUND: 32 Aktionen und Veranstatltungrn sollen in diesem Jahr für Flora und Fauna interessieren und begeistern


10.01.2018 Neue Westfälische (Bünde)

Meisen geht es wieder besser

Stunde der Vögel: Der NABU zieht eine zuversichtliche Zwischenbilanz für die Region


30.12.2017 Neue Westfälische (Herford)

Streuobstwiesen stehen im Fokus

Biologische Station: Im Umweltbildungsprojekt konnten seit zehn Jahren bei mehr als 800 geführten Gruppen fast 17.000 Kinder an die Natur im Wald herangeführt werden


29.12.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Kein gutes Jahr für Kiebitze

Biologische Station Ravensberg zieht Bilanz für 2017


14.12.2017 Kreisheimatverein (Herford)

Hirtenjunge vom Blitz erschlagen

Tragisches Unglück im Jahr 1883: Ein Gedenkstein im Naturschutzgebiet Elseaue ist ein ungewöhnliches Zegnis der Trauer: "Ich legte ihn in meinem Schoss und bittere Thränen flossen mir von der Wange"


14.12.2017 Neue Westfälische (Herford)

Vögel entdecken mit dem Smartphone

Einzigartig in NRW: Am Aussichtsturm im Enger Bruch gibt es jetzt einen QR-Code, der die Vogelsichtungen der vergangenen zwei Wochen in dem Naturschutzgebiet anzeigt. Darunter sind oft auch seltene Arten


14.12.2017 Westfalenblatt (Herford)

Mit Smartphone das Enger Bruch erkunden


14.12.2017 Neue Westfälische (Herford)

Mit neuer Technik auf der Spur der Vögel

NRW-Neuheit: Biologische Station und BUND richten im Enger Bruch einen QR-Code


09.12.2017 Westfalenblatt (Enger)

Hier haben Vogelkundler auch im Winter Spaß

Biologische Station will Besuchern im Enger Bruch mit QR-Codes helfen


27.11.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Der Geschichte auf der Spur

Neue Denkmalroute für Radler führt durch Rödinghausen


23.11.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Eine neue Denkmalroute

Angebot für Radfahrer: Start und Ziel ist der Bahnhof in Bruchmühlen. Dann können zahlreiche besondere Stationen in Rödinghausen erradelt werden.


22.11.2017 Westfalenblatt (Herford)

Vortrag über die Vogelwelt


21.11.2017 Neue Westfälische (Herford)

Vortrag über die Vogelwelt im Kreis


09.11.2017 Westfalenblatt (Enger)

Doberg soll wieder sichtbar werden

Expertengremium plädiert für umfassende Schnittarbeiten an den Steilhägen


31.10.2017 Westfalenblatt (Enger)

Radtour mit Audio-Guide

Im Kreis Herford gibt es interaktive Angebote für Radler


31.10.2017 Westfalenblatt (Enger)

Natur und Kultur


09.10.2017 Westfalenblatt (Enger)

Radexkursion zur Kranich-Rast


07.10.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Mit dem Rad auf Denkmaltour
Neues Angebot:Der Kreis Herford, der Kreisheimatverein und die Biologische Station Ravensberg haben eine Tour zu markanten Sehenswürdigkeiten in Bündes Nachbarstadt Spenge erstellt


06.10.2017 Westfalenblatt (Enger)

Denkmäler mit dem Rad erkunden
Neue Broschüre vorgestellt - Routen auch als digitale Variante verfügbar


06.10.2017 Westfalenblatt (Enger)

Botanische Exkursion


03.10.2017 Neue Westfälische (Herford)

Wildfrüchte und Kräuter


28.09.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Der steilste Hang in Bünde
Naturschutz: Die Biologische Station Ravensberg mäht eine Wiese im Doberg, die besonders wertvoll für viele Tier- und Pflanzenarten ist


23.09.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Pilzexkursion durch das Wiehengebirge


22.09.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Neuer Lebensraum für Amphibien
Naturschutzbeirat besichtigt entschlammtes Kleingewässer


22.09.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Sisyphusarbeit am Doberg
Mitarbeiter der Bio-Station mähen schwieriges Gelände


08.09.2017 Neue Westfälische (Bünde)

CVJM-Familienkreis besucht biologische Station


06.09.2017 Westfalenblatt (Enger)

Äpfel bekommen noch richtig Farbe und letzte Reife
Großveranstaltung auf dem Obsthof Otte am 10. September


04.09.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Leckere Pilze, gefährliche Pilze
Erntezeit: Das regenreiche Wetter beschert eine große Vielfalt an verschiedenen Sorten. Der Experte Hans-Dieter Wolf warnt vor giftigen Exemplaren


26.08.2017 Westfalenblatt (Enger)

Beobachtung von Fledermäusen


12.08.2017 Westfalenblatt (Enger)

Engeraner Störche unternehmen Landausflug


11.08.2017 Elsestifte (Kirchlengern)

Die kleine Siedlung unter'm Dach


10.08.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Tatkräftig im Naturschutz anpacken
Biostation begrüßt vier neue Praktikanten - positive Halbjahresbilanz


05.08.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Auf dem Spürnasenpfad
Waldabenteuer: Auf den Erlebnispfaden können Kinder Natur und Wald in Bünde und Umgebung entdecken


04.08.2017 Neue Westfälische (Hiddenhausen)

Bach kommt in Bewegung
In Sichtweite der Bünder Straße erobert sich die Natur das Areal zurück. Im benachbarten Retentionsbodenfilter muss das Röhricht noch wachsen


02.08.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Das Naturdenkmal erhalten
Naturschutz: Im Mittelpunkt der Arbeiten steht der Erhalt des Bodendenkmals. Außerdem sollen sich Tiere und Pflanzen in der Mulde des Dobergs weiter entalten können.


29.07.2017 Neue Westfälische (Vlotho)

Spürnasenpfad in Vlotho eröffnet
Umwelterziehung: Die Weserstadt hat nun auch einen Parcours, auf dem Kinder spielerisch den Wald als Lebensraum kennen lernen können


27.07.2017 Neue Westfälische (Enger)

Die ersten Flugversuche
Storchennachwuchs: Die beiden Jungtiere im Enger Bruch werden langsam flügge. Nach 1908 haben hier erstmals wieder Weißstörche gebrütet


19.07.2017 Westfalenblatt (Spenge)

Spürnasenpfad wird abgebaut


19.07.2017 Westfalenblatt (Spenge)

Spürnasen verlassen das Katzenholz
Lehr- und Erlebnispfad wird zurückgebaut


18.07.2017 Westfalenblatt (Enger)

Storchen-Nachwuchs übt das Fliegen
Brutplatz im Enger Bruch könnte im nächsten Jahr wieder aufgesucht werden


15.07.2017 Westfalenblatt (Herford)

Fahrradtour zum Obersee


14.07.2017 Neue Westfälische (Kirchlengern)

Schwalbenfreundliche Schule in Kirchlengern


14.07.2017 Westfalenblatt (Vlotho)

Spürnasenpfad ist eröffnet
Einrichtung im Wald an der Ebenöde soll Naturerfahrung von Kindern intensivieren


14.07.2017 Neue Westfälische (Kreis Herford)

Fahrradtour zum Obersee


28.06.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Mit dem Rad von Hof zu Hof
Tour de Flur: Viele Teilnehmer begaben sich auf die Rundtour von Spradow über Oberbauerschaft und lernten dabei die moderne Landwirtschaft kennen. Produktionsverfahren vorgestellt


27.06.2017 Westfalenblatt (Enger)

Radtour durchs Hügelland


27.06.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Mit 400 Radlern von Hof zu Hof
Tour de Flur: großes Interesse an Landwirtschaft


26.06.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Spürnasen in der Natur


26.06.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Mit dem Rad von Hof zu Hof
Tour de Flur: Viele Teilnehmer aus Bünde und Kirchlengern begaben sich gestern auf die Rundtour von Spradow über Oberbauerschaft und lernten dabei die moderne Landwirtschaft kennen. Produktionsverfahren vorgestellt


23.06.2017 Neue Westfälische (Enger)

Fahrradtour durch das Ravensberger Hügelland
Rundtour, Route 2: Start ist in Enger am Samstag, 1. Juli, 14 Uhr am Jahnplatz


23.06.2017 Neue Westfälische (Herford)

Mit allen Sinnen in Bewegung


21.06.2017 Neue Westfälische (Spenge)

Das Hühnerhaus - ein Kleinod im Wald
Verständnis für die Natur: IG Katzenholz nimmt viele neue Aufgaben in Angriff. Auch das Haus inmitten des Waldes soll sich anders präsentieren und zum Treffpunkt werden


19.06.2017 Westfalenblatt (Spenge)

Stets im Einsatz fürs Katzenholz
Vereinsmitglieder pflegen Wanderwege – Hobbyfilmer Werner Schömann dreht Film über das Waldstück


17.06.2017 Neue Westfälische (Bielefeld)

Vordenker für den Naturschutz
Nachruf: Der Bielefelder Dietmar Stratenwerth starb im Alter von 88 Jahren. Er mischte sich in alle wichtigen Umweltdebatten in der Region ein


17.06.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Kritik am Jagdrecht
Naturschutz contra Jagd: Die neue Landesregierung hat schon angekündigt, Änderungen vom grünen Umweltminister Johannes Remmel zurückzunehmen. Naturschützer und Jäger sind beide mit dem aktuellen Jagdrecht unzufrieden – aus unterschiedlichen Gründen


15.06.2017 Westfalenblatt (Kreis Herford)

"Tour de Flur" von Hof zu Hof
Landwirtschaftlicher Kreisverband organisiert Info-Erlebnisradeln


10.06.2017 Westfalenblatt (Bünde)

Elseauen werden zum Hundeklo
Mitarbeiter der Biostation ärgern sich über Halter


07.06.2017 Neue Westfälische (Kreis Minden-Lübbecke)

Erlebnisradeln von Hof zu Hof
Tour de Flur: RadTour über Bünde, Hüllhorst und Kirchlengern


02.06.2017 Neue Westfälische (Kreis Herford)

Wanderung vom Gut Böckel zum Voßholz


02.06.2017 Westfalenblatt (Löhne)

Schafe pflegen die Landschaft
VHS Spaziergang mit Schäfern im Naturschutzgebiet


31.05.2017 Neue Westfälische (Löhne)

Mit der VHS ins Naturschutzgebiet


29.05.2017 Neue Westfälische (Rödinghausen)

Von Gut Böckel zum Voßholz


25.05.2017 Westfalenblatt (Kreis Herford)

In der Natur spazierengehen


25.05.2017 Westfalenblatt (Rödinghausen)

Von Gut Böckel zum Voßholz


23.05.2017 Neue Westfälische (Kreis Herford)

Fahrradtour durch das Werretal


18.05.2017 Westfalenblatt (Herford)

"Tour de Flur" Startet im Juni


16.05.2017 Westfalenblatt (Hiddenhausen)

Mit Solarenergie fährt es sich leichter
Erster Klimatag in Hiddenhausen beschäftigt sich mit dem Thema Mobilität.


14.05.2017 Westfalenblatt (Kreis Herford)

Erlebnisradeln von Hof zu Hof
Tour de Flur am 25. Juni



12.05.2017 Westfalenblatt (Herford)

Radexkursion um das Ochsenmoor


06.05.2017 Neue Westfälische (Enger)

Vogelkundlicher Spaziergang im Enger Bruch


05.05.2017 Neue Westfälische (Enger)

Mit dem Rad zu Engers Denkmälern
Der Kreisheimatverein und der Kreis Herford haben eine Fahrrad-Rundfahrt erstellt, die zu 16 Sehenswürdigkeiten in der Widukindstadt führt. Auch kleinere Denkmäler werden angesteuert – und eines, das auf Schienen unterwegs ist


05.05.2017 Westfalen Blatt (Enger)

Per Rad in die Vergangenheit
Neue Route verbindet 16 Denkmäler in Engern


28.04.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Erlebnisradeln von Hof zu Hof
Tour de Flur: Radtour des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes über Bünde, Hüllhorst, Kirchlengern. Die Teilnahme an der Tour ist kostenlos und offen für alle Interessierten


27.04.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Naturschutztafeln wiederholt mit Graffiti besprüht
Lesertelefon: Ein Bünder ließ die Farbe von den Schildern entfernen – zwei Tage später waren sie wieder besprüht. Ein Sprayer wurde im März gefasst. Naturschützer befürchten jedoch weitere Übeltäter


25.04.2017 Neue Westfälische (Eilshausen)

Mobile Alternativen
Klimatag: Durch Nutzung regionaler Angebote soll die Umwelt geschont werden. E-Autos und E-Bikes werden vorgestellt


24.04.2017 Westfalen Blatt (Löhne)

Austausch mit Gleichgesinnten
25 Aussteller beim fünften Naturgartenforum locken mehr als 1500 Gartenfreunde an


24.04.2017 Neue Westfälische (Löhne)

Viele nützliche Raritäten
Naturgartenforum: Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, heimische Stauden und Wildblumen zu erwerben. Veranstalter freut sich, dass Verantwortung für biologische Vielfalt übernommen wird


20.04.2017 Westfalen Blatt (Kreis Herford)

Mythos und Lebensraum Wald
Dobergmuseum Bünde bereitet neue Sonderausstellung vor


20.04.2017 Westfalen Blatt (Enger)

BUND warnt: Storchenpaar in Gefahr
Im Bruch wird nach 100 Jahren wieder gebrütet – Naturschützer kritisieren Straßenbau


19.04.2017Westfalen Blatt (Löhne)

Exkursionsteilnehmer erleben Vogelwelt auf der Blutwiese


19.04.2017Neue Westfälische (Enger)

Störche bauen an ihrem Nest im Enger Bruch


13.04.2017 Westfalen Blatt (Hiddenhausen)

Auf zur Denkmal-Radtour!
Neues Heft führt zu Hiddenhauser Sehenswürdigkeiten


12.04.2017 Neue Westfälische (Hiddenhausen)

Per Fahrrad zum Denkmal
Auf einem Rundkurs lässt sich Sehenswertes in der Großgemeinde entdecken. Broschüre informiert über historische Bauten am Wegesrand


12.04.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Wissenswertes über Kräuter zum Genesen und Genießen


10.04.2017 Neue Westfälische (Kirchlengern/Rödinghausen)

Von Denkmal zu Denkmal radeln
Ein Dutzend auf einen Streich: Kreis Herford und Biologische Station Ravensberg geben eine Broschüre heraus, mit deren Hilfe sich zwölf bauliche Besonderheiten erradeln lassen


08.04.2017 Neue Westfälische (Enger/ Spenge)

Störche landen in Klein-Aschen und Enger
Meister Adebar: Bei Ewerings an der Warmenau und im Enger Bruch haben Paare in luftiger Höhe Quartier bezogen. Storchenpopulation steigt in NRW an


08.04.2017 Westfalen Blatt (Kirchlengern)

Geschichte erfahren
Neue Radelroute führt an Denkmälern in Kirchlengern vorbei


08.04.2017 Westfalen Blatt (Löhne)

Das ist kein Naherholungsgebiet
Lückenschluss im Zaun soll Ausgleichsfläche Blutwiese vor Mensch und Hund schützen


07.04.2017 Neue Westfälische (Löhne)

Lebensräume für Mensch und Tier
Für Entdecker: 5. Naturgartenforum in und um die Werretalhalle bietet neben 150 heimischen Stauden, einer Samenbar, Wildblumen und vielen Vorträgen auch Mitmachaktionen für Groß und Klein


02.04.2017 Neue Westfälische (Hiddenhausen)

Bauer ackert für den Vogelschutz
Füllenbruch: Die Kiebitze nisten gerne auf dem aufgerissenen Boden. Sie haben viele natürliche Feinde. Die Landwirte helfen den Tieren dabei, zu überleben


25.03.2017 Neue Westfälische (Bünde/Kirchlengern/Herford)

Wildtierkamera gestohlen


24.03.2017 Neue Westfälische (Kirchlengern)

Nisthilfen Für Flugkünstler
Grundschule Südlengern: Kinder der vierten Klassen bauen mit der Biologischen Station Ravensberg Bruthilfen für die Schwalbenkolonie


23.03.2017 Westfalen Blatt (Kirchlengern)

Ein Zuhause für Mehlschwalben
Viertklässler der Grundschule Südlengern basteln Nisthilfen.


22.03.2017 Westfalen Blatt (Spenge)

Vorbildliches Gewässer
Strudelwurm und Eintagsfliegenlarve belegen Qualität des Spenger Mühlenbachs


20.03.2017 Westfalen Blatt (Hiddenhausen)

Alternativen zum Auto in Arbeitsalltag und Freizeit
Klimatag zum Thema Mobilität am 13. Mai geplant


18.03.2017 Neue Westfälische (Enger)

Mit Experten durchs Enger Bruch


16.03.2017 Neue Westfälische

Auf seine Heimat darf man stolz sein.
Interview:Kreisheimatpfleger Eckhard Möller möchte nachfolgenden Generationen ein Land hinterlassen, in dem ein lebenswertes Leben weiterhin möglich ist


13.03.2017 Westfalen Blatt (Löhne)

Königin unter den Frühblühern
2000 Besucher kommen zum zweiten Schneeglöckchenfest auf den Hof Stücke in Löhne


13.03.2017 Neue Westfälische (Löhne)

Schneeglöckchen läuten Frühling ein
Fest: Zweite Auflage der Veranstaltung auf dem Hof der Schäferei Stücke lockt 1.700 Besucher an. 45 Aussteller sorgen für ein breites Angebot


11.03.2017 Neue Westfälische (Enger)

Im Horst sind noch Plätze frei
Storchennest im Enger Bruch: Bislang hat sich noch kein Paar dort niedergelassen. Das könnte sich ändern, denn die Population steigt rasant


11.03.2017 Neue Westfälische (Herford)

Auf den Spuren der Amphibien


09.03.2017 Neue Westfälische (Hiddenhausen)

Klimatag auf dem Hof der Paul-Maar-Grundschule
Feuerschutz- und Umweltausschuss: Das Thema am 13. Mai heißt Mobilität. Informationsstände werden aufgebaut und Vorträge gehalten.


27.02.2017 Neue Westfälische (Löhne)

Ein Bienenvolk für den Schulgarten
Zeit für Mitmenschen: Verein spendet 2.000 Euro für die biologische Station der Gesamtschule


27.02.2017 Westfalen Blatt (Herford)

Landfrauen fahren zum Weidenflechten


25.02.2017 Westfalen Blatt (Kirchlengern)

Versammlung beim Heimatverein


25.02.2017 Westfalen Blatt (Löhne)

Ein Fest für das Schneeglöckchen
Wieder Frühlingsmarkt an der Schäferei Stücke – Schüler profitieren vom Erlös


23.02.2017 Westfalen Blatt (Herford)

Bäume richtig bestimmen


21.02.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Wie eine Ausstellung entsteht
Museumsleiter Michael Strauß arbeitet aktuell an einer Schau zum Thema Wald. Dabei muss er verschiedene Fragen beantworten, bevor er in die konkrete Planung geht


13.02.2017 Westfalen Blatt (Vlotho)

Freiraum für frische Triebe
40 Freiwillige helfen dem "Forum Natur" bei einem Aktionstag zur Heckenpflege.


13.02.2017 Neue Westfälische (Herford)

Umweltschützer sehen hohen Wert im Greifvogelbestand
Jagdbilanz: Experten dementieren Darstellung, wonach diese Arten dem Niederwild Schaden zufügen können. Der Uhu habe sich erst wieder erholen können, nachdem er per Gesetz völlig geschützt wurde.


08.02.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Ein neues Konzept für den Doberg
Natuschutz: Tiere und Pflanzen sollen sich in der Mulde des Dobergs weiter frei entfalten können. Problematisch sind dabei wuchernde Büsche, Spaziergänger abseits der Wege und wilder Müll.


01.02.2017 Westfalen Blatt (Vlotho)

Heckenpflege mit vielen Helfern
Forum Natur plant Aktionstag an der Lemgoer Straße


01.02.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Neues von den Störchen an der Milchstraße


28.01.2017 Westfalen Blatt (Bünde)

Obstbäume richtig schneiden


24.01.2017 Westfalen Blatt (Bünde)

Weidenkörbe werden hergestellt


20.01.2017 Neue Westfälische (Kirchlengern)

Mit Experten die Natur erkunden
Rund um die Natur: Biologische Station und BUND stellen das
Programm für 2017 vor


20.01.2017 Westfalen Blatt (Kirchlengern)

32 Angebote für Naturfreunde
Biologische Station stellt Jahresprogramm vor


18.01.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Kreativ mit Weiden arbeiten


10.01.2017 Neue Westfälische (Spenge)

Helfer schneiden die Äste der Weiden
Aktion auf dem Heiningschen Hof: Bei Temperaturen „unter Null“ ist das Arbeiten einfacher, weil der gefrorene Boden dann den Zugang erleichtert. Der Erhalt der Bäume ist die Mühe wert


09.01.2017 Westfalen Blatt (Spenge)

Lebensraum für viele Tiere
Freiwillige beschneiden Kopfweiden am Hof Heining in Bardüttingdorf


07.01.2017 Neue Westfälische (Spenge)

Weiden geht es an den Schopf
An der Wallstraße: Baumschnitt kann vielfältig genutzt werden. Helfer gesucht


06.01.2017 Westfalen Blatt (Spenge)

Kopfweiden-Schnitt
BUND sucht noch Helfer für Aktion in Bardüttingdorf


04.01.2017 Neue Westfälische (Bünde)

Ein fast geheimes Naturparadies
Lieblingsplätze im Bünder Land (3): Wo früher Jungs „in kurzen Buchsen“ durch das Gebüsch turnten, schleichen heute Naturschützer und seltene Arten durch das Unterholz